KRYOLIPOLYSE

Das neueste System mit medizinischer Zulassung
cooltech ist ein innovatives System mit medizinischer Zulassung. Das in Spanien gefertigte Kryolipolysegerät ist auf die steigenden Anforderungen, des stark aufstrebenden Kryolipolyse-Markt ausgerichtet.

Mehr als 1.000.000 Anwendungen in über 30 Ländern...
The latest in non-invasive body contouring

cooltech ist ein rein medizinisches Kryolipolysesystem (Zulassung: Medizinproduktklasse IIa), ausschließlich für die Anwendung in der Arztpraxis/ Klinik entwickelt. Das Gerät spricht den erfolgsorientierten medizinischen Anwender an.

Die vergleichsweise niedrigen Einstiegskosten und minimalen Verbrauchskosten per Use machen das System zu einer beliebten Alternative zu bereits auf dem Markt befindlichen und qualitativ vergleichbaren System.

Kühlung nach Innen - eine Innovation

Andere Hersteller konzipieren ihre Handstücke auf Silikonbasis. Hier wurde eine andere technische Lösung angestrebt. Die Handstücke des cooltech sind keramisch. Dadurch sind sie effizienter, da so gut wie kein Temperaturausgleich zwischen dem Inneren und dem äußeren Teil des Handstücks erfolgen kann. Weniger Kälteverlust bedeutet bessere Ergebnisse.

  • Leistungsstarke Kryoeinheit sorgt für stabile Kühlung.
  • Mit Vakuum wird das zu behandelnde Areal angesaugt, das sorgt für eine optimale verteilung der Kühlung.
  • Stufenweises Ansaugsystem, das die Behandlung komfortabler macht.

Intuitive

Benutzeroberfläche

cooltech verfügt über eine intuitive Benutzeroberläche mit integrierter Software, um die Programmierung und Einstellung der Behandlungen zu erleichtern.

  • Das 10,4" große Touch- screen erlaubt eine dynamische und einfache Anwendung.
  • Laufend Informationen über die Werte jedes einzelnen Applikators.
  • Es können voreingestellte Behandlungen und personalisierte Einstellungen für jeden Kunden programmiert werden.

 cooltech ist 
wirtschaftlich!

Die Kryolipolyse wurde bereits in zahlreichen Medien vorgestellt, sodass diese Methode in der Bevölkerung mittlerweile einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht hat.

Aufgrund der Kombination aus einem akzeptablen Anschaffungspreis, kleinen Behandlungskosten und den nicht notwendigen Patientenchip, kann das Gerät mit relativ niedrigen Kosten betrieben werden.

Gleichzeitig können hohe Deckungsbeiträge erzielt und alle Preissegmente bedient werden.

Technische Daten

Vakuumstärke:
max. 260 mmHg

Kühltemperatur:
bis - 8° C

Kühlleistung  je Handstück:
160W bei 0° C & 25° Umgebungstemperatur

Leistung:
1000 Watt

Monitor:
10,4 " LCD Touchscreen

Gewicht:
27 kg ohne Unterbau
12 kg - Unterbau

Masse:
54(H) x 44(B) x 55(T)

Zertifizierung

cooltech ist CE geprüft und besitzt eine medizinische Zulassung der Klasse IIa 

Das Gerät entspricht den Anforderungen der Richtlinien

Directive 2007/47 CE (93/42/CE) Klasse IIa (Medical Device)
Directive 2002/95 CEE (RoHS)  | Directive 2002/ 96 ECC (RAEE)